Mitgliederversammlung VDMA Nord

Shutterstock

Es erwartet Sie ein interessantes Programm unter dem Motto "Zukunft Maschinenbau - Trends und Disruptionen erkennen"

Die Digitalisierung erfasst und prägt alle Bereiche der Industrie. Jedes Unternehmen muss dabei seinen eigenen Weg finden und seine Strategie dazu entwickeln. Die Vernetzung innerhalb des norddeutschen Maschinen- und Anlagenbaus hilft Ihnen, sich im digitalen industriellen Umfeld zurechtzufinden. Effizienz und Agilität in den Unternehmen führen zum Erfolg und sichern die Zukunftsfähigkeit.

Trotz der unruhigen Zeiten im internationalen Wettbewerb behaupten sich die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer im Weltmarkt. Die Zukunft hängt aber auch von der Auswahl der richtigen Geschäftspartner und der gemeinsamen Zielsetzung ab. Darüber möchten wir Sie informieren und mit Ihnen diskutieren. Im Sinne des “Voneinander lernen” und “Trends erkennen” haben wir Impulsvorträge und Diskussionspartner eingeladen, die Sie auf dem digitalen Weg begleiten und Anregungen geben.

Seien Sie dabei – wir freuen uns auf Sie!

 

ab 13 Uhr Eintreffen, Registrierung und Lunchbuffet
 
14:00 Uhr Begrüßung
Klaus-Hasso Heller, Vorstandsvorsitzender VDMA Nord

 
  Maschinenbau in unruhigen Zeiten
Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer VDMA

 
  Antrag auf Satzungsänderung
Entlastung des Vorstands
Neuwahl des Vorstands

 
15:30 Uhr Kaffeepause
 
16:00 Uhr Digitale Transformation und Handelsbarrieren
- Zukunft der deutschen Exportwirtschaft

Prof. Henning Vöpel, HWWI
 
16:30 Uhr Future Business und StartUp Machine
Dr. Eric Maiser, VDMA

 
17:00 Uhr StartUp meets Industry
Karel Golta, Simplexion

 
17:30 Uhr Ausklang
 

 

14:00 - 17:00 Uhr: Möglichkeit zu einem geführten Rundgang durch Speicherstadt und Hafencity.

Unter anderem kehren Sie in eine Kaffeerösterei ein und besuchen das Spicy's Gewürzmuseum. Der Rundgang endet an der Elphilharmonie und gemeinsam mit Ihrem Guide besuchen Sie die Plaza und genießen als Abschluss den atemberaubenden Blick über Hamburg.

Ehemaliges Hauptzollamt Hafen Hamburg

Alter Wandrahm 19-20 (Speicherstadt)

20457 Hamburg

Die Anmeldung erfolgt mit beiliegendem Anmeldeformular an renate.plass@vdma.org oder direkt online hier

Downloads