SMM Maritime Career Market: Die Plattform für maritime Karrieren

Shutterstock

Der Maritime Career Market im Rahmen der SMM vermittelt maritime Berufsbilder und bringt Unternehmen und Bewerber zusammen.

Auf der der SMM, Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft, präsentieren sich rund 2.200 Aussteller, darunter zahlreiche Technologieunternehmen. Viele von ihnen sind auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Der Maritime Career Market (MCM) am 7. September 2018 bietet Firmen und potenziellen Bewerbern eine ideale Kontakt- und Informationsplattform mit zahlreichen Recruiting-Ständen sowie eine Vortragsreihe zu maritimen Karrieren. An allen Tagen der Messe finden Nachwuchskräfte mögliche Arbeitgeber auch über die „Job Route“.

 „Bereits zum dritten Mal bieten wir Unternehmen mit dem Maritime Career Market Zugang zu potenziellen Mitarbeitern und eröffnen Interessenten spannende Einblicke in unterschiedliche Karrieremöglichkeiten innerhalb der maritimen Branche“, sagt Claus Ulrich Selbach, Geschäftsbereichsleiter Maritime und Technologiemessen bei der Hamburg Messe und Congress GmbH. Informationen zu Ausbildungs- und Studienangeboten sowie zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung runden das Angebot ab.

Unter den MCM-Ausstellern sind renommierte Unternehmen wie der Zulieferer Becker Marine Systems, der Schiffbauer Damen Shipyards oder die Reedereien Carnival Maritime und Hapag-Lloyd. Zudem stellen die Bundeswehr und die Universität Duisburg-Essen ihre Angebote vor. Auf dem parallel stattfindenden MCM-Forum, das von der Klassifikationsgesellschaft DNV GL unterstützt wird, erwarten die Besucher zahlreiche Vorträge rund ums Thema Karriere in der maritimen Wirtschaft. Ebenfalls mit von der Partie ist WISTA (Women’s international Shipping & Trading Association). Das Netzwerk widmet sich der Förderung von Frauen in der maritimen Wirtschaft und wird im Rahmen der SMM erneut eine weibliche „Persönlichkeit des Jahres“ küren.

Wie sollten Bewerbungsunterlagen aussehen, um potenzielle Arbeitgeber zu überzeugen? Dazu geben Experten beim „CV-Check powered by Brunel“ wertvolle Tipps und Anregungen.
Besonders angesprochen werden beim MCM junge High-Potentials, die ihre berufliche Zukunft in der maritimen Wirtschaft sehen. Der Eintritt für Schüler und Studierende ist am letzten Messetag, 7. September 2018, kostenfrei. Am Eingang Ost des Messegeländes wird der Arbeitgeberverband Nordmetall mit einem Info-Truck präsent sein. Der 20-Meter-Sattelschlepper bietet modernste Berufsorientierung mit Multimedia-Präsentationen, Hightech-Experimenten und persönlicher Information durch die Berater an Bord.

 

Weitere Infos:
https://www.smm-hamburg.com/mcm