HIC

Shutterstock

Der Hanseatische Ingenieurs Club in Hamburg unterstützt Innovationen und technischen Fortschritt bei gleichzeitiger Würdigung möglicher Folgewirkungen.

Der HIC fördert das Bewusstsein, dass

  • Technik Grundlage für Arbeit, Wohlstand und Fortschritt ist,
  • Technik gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Auswirkungen hat,
  • Ingenieure daher hohe gesellschaftliche Verantwortung tragen.

Themen der Zusammenarbeit mit dem VDMA Nord ergeben sich in den Feldern Ingenieurmangel, Energiepolitik, Technologietransfer und insbesondere Lifescience-Techniken. Gerade bei dem Thema Industrie 4.0 gibt es eine große Schnittmenge mit den Aktivitäten des Hanseatischen Ingenieurs Club. Weiterhin geht es um die Erhöhung des industriellen Anteils gerade in Schleswig-Holstein und Hamburg. Hauptaufgabe ist es auch, in der Öffentlichkeit das Thema „Technik für Menschen“ voranzubringen.

http://www.hiconline.de