Veranstaltungsergebnisse

09.05.2018
VDMA Präsident Martin Welcker trifft die Vorsitzenden der VDMA Landesverbände zur Abstimmung der gemeinsamen Positionen und der Arbeitsaufteilung. Ziel ist die Erhöhung des Wirkungsgrades in den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Tätigkeiten für den VDMA.
02.05.2018
Erfahrungsaustausch zur Datenschutzgrundverordnung
17.04.2018
Am 11.April 2018 diskutierten ca. 15 Unternehmensvertreter neue Entwicklungen im Controlling und deren praktischen Umsetzung im Unternehmen.
28.03.2018
Zu diesem Thema trafen sich die Mitglieder des Hanseatischen Ingenieurs Club bei der Stadtreinigung.
11.04.2018
Erfahrungsaustausch am 27.03.2018
22.03.2018
Die Regularien innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes sind bei weitem nicht die einzigen Vorgaben, welche es für die Maschinenbaubranche zu beachten gilt. Stoffausschlüsse, eigene Kennzeichnungen und Konformitätsbewertungsverfahren mit regionalen Anforderungen bilden mitunter echte Hürden bei der Bereitstellung von Investitionsgütern im nicht europäischen Wirtschaftsraum.
08.03.2018
Exportrisiken fangen - insbesondere beim Sondermaschinenbau - früh an, da bereits in der Einkaufs- und Engineering-Phase hohe Kosten anfallen können, für die im Falle von Sanktionen oder der Lossagung des Kunden vom Vertrag kein Ersatz geleistet werden muss.
12.02.2018
70 Teilnehmer informierten und diskutierten über das Thema Komplexitätsbeherrschung am Institut für Produktionsentwicklung und Konstruktionstechnik (PKT) an der TU Hamburg Harburg.
05.02.2018
Mit unserem offenen Standkonzept konnten wir viele Besucher anziehen: zu unserem vielfältigen Vortragsprogramm rund um Produktion und Digitalisierung, zum Gespräch unter Experten, aber auch nicht zuletzt zum Verweilen und Ausruhen vom Messegeschehen.

Termine

Bereits zum 11. Mal haben Hamburger Industrieunternehmen am 8. November 2018 die Gelegenheit, die LANGE NACHT DER INDUSTRIE zu nutzen, um sich an einem Abend rund 100 Besuchern zu präsentieren.
Der Maritime Career Market im Rahmen der SMM vermittelt maritime Berufsbilder und bringt Unternehmen und Bewerber zusammen.
Wie definieren und etablieren kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) für ihr Unternehmen geeignete Vorgehensweisen für die Digitalisierung ihrer Produktentwicklung? Genau dieser Frage geht das „Forum Digitale Produktentwicklung“ am 6. Juni 2018 an der HAW Hamburg nach. Im Vordergrund steht dabei der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander.
Kolloquium des Freundeskreises Maschinenbau und Produktion Berliner Tor e.V. in Kooperation mit dem VDMA Nord bei der Firma Getriebebau NORD GmbH & Co. KG am 29. Mai 2018
Cloud, IoT, Big Data, Fernüberwachung - die Digitalisierung schreitet schnell voran und prägt zunehmend alle Bereiche der maritimen Wirtschaft. Wie können digitale Innovationen genutzt werden, um sowohl den Schiffbau als auch die Schifffahrt intelligenter, sicherer und nachhaltiger zu gestalten? Was sind die neuesten Entwicklungen, wie sollten sie implementiert und genutzt werden und welche Vorteile und Fallstricke haben sie?
Das 2. Industrieforum für Macher der Modularisierung am 6. Juni 2018 in Hamburg bietet Raum für Vernetzung und Erfahrungsaustausch.
06.03.2018
In dem BMBF-geförderten Innovationsnetzwerk der TU Braunschweig haben sich bereits einige Partner der Region zusammengefunden. Es sind klassische Maschinenbauunternehmen, Startups und Softwareentwickler sowie beispielsweise die Kooperationsinitiative Maschinanbau e.V. (KIM) vertreten.
Digitalisierung für den Mittelstand – Grundlagen schaffen für smarte Unternehmensprozesse: Realistische Umsetzungsmöglichkeiten beispielhaft anhand eines interaktiven 3D-Druck-Workshops
Renate Plaß
Renate Plaß
Assistenz
+49 40 50 72 07-16
+49 40 50 72 07-55
Veranstaltungen 2018
Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Veranstaltungen des VDMA Nord.
Maschinenbau-Institut GmbH
Ein Unternehmen des VDMA - Weiterbildungsprogramm 2018 des MBI